Vom König zum Bettler

Kein Plan ist ein guter Plan


Kurz vor der Grenze zu Georgien

Die Rennleitung hat wohl falsch geparkt - Wir zeihen mal weiter und suchen nach einem Wild - Campingplatz

Grenze zu Armenien, Vorsicht Minen - schon wieder!

Morgenstund hat Gold im Mund - na ja, oder klappernde Ventile

Wir haben ja Zeit und einen Plan für nachher.....

Check In im Sheraton Hotel *****Superior in Tiflis

ha, und das für umsonst mit VIP Club Card

Beers for free - Rock`n Roll

Wir erfreuen uns an unterschiedliche Dinge

Unser Privatparkplatz - und mal eine andere Art sich zu Verabschieden

By, By Marvin it was a Great Time

Mein neuer Reisepartner - Phil Spector, der Keks - Designer IRL

Wir müssen wieder in die Wildnis, raus aus der Stadt

So schlimm war's gar nicht, eher im Gegenteil, nettes kleines Dörfchen Chaschuri

Für alle Bufferküsser und ja, die Dinger sind noch im Einsatz

Phil hat ein neues Spielzeug gefunden und die Katze findet die MouseApp auch ganz spannend

Wir sind auf einer Mission - Die Rettung einer demolierten BMW K100

Release from Police

Als Dankeschön sind wir zum Essen eingeladen und unser Sturzpilot lacht auch wieder

Noch ein Abend mit neuen Bekanntschaften und es wir Zeit weiter zu reisen, 

nun wirklich ab in die Wildnis

Schweinerei im Freien, überall rennt das Essen frei rum

Unser Keks - Designer fand die Schäfchen so nett, hat ihn wohl an Irland erinnert,

also sind wir eine Nacht geblieben und er konnte die ganze Nacht Schäfchen zählen

und natürlich sind wir zum Essen geblieben - georgische Küche....mmmmh, Daumen hoch

Der Ausblick vom Camping Aghvi ins Horse Valley

Überall Wildpferde und eine wunderschöne Natur

Und so endet auch dieser Abend in trauter Zweisamkeit. Ok, mit Disco Kugel, ein paar Bierchen und einem ausgeflippten irischen Keks Designer

Und da geht er hin, mein irischer Kumpel. Auf die Fähre nach Bulgarien. Ein weiterer Abschied, in Batumi trennen sich unsere Wege und ich ziehe mal wieder alleine los. 

Take care Buddy and see you, when i see you.....Rock on Mr. Phil Spector